Firmengrundsätze & ImmoSpirit-Kreislauf

Fair – Die Dienstleistungen von ImmoSpirit werden für sämtliche Geschäftsparteien nach einheitlichen Kriterien bewertet. ImmoSpirit verantwortet sich dabei stets einen für alle Parteien fairen Preis zu ermitteln. Die Gebühren seitens ImmoSpirit sind vergleichsweise gering (z. B. grundsätzlich 1,99 % Provision beim An-/Verkauf von Immobilien für Käufer und Verkäufer)

Vertrauensvoll –Das Vertrauen der Kunden ist das höchste Gut, sodass ImmoSpirit für seine Grundsätze einsteht und eine hohe Rechtschaffenheit gegenüber seinen Kunden zeigt.

Transparent – ImmoSpirit erläutert seine Dienstleistungen stets klar und verständlich. Dafür werden regelmäßig Fragestellungen der Community im Rahmen von Podcasts und anderen Beiträgen beantwortet. In Vertragsverhältnissen mit ImmoSpirit ist eine hohe Transparenz von immenser Bedeutung, sodass diese in sämtlichen Bereichen angestrebt wird.

Nachhaltig und Ökologisch – ImmoSpirit setzt sich für eine ganzheitliche Betrachtung von Immobilien ein. Eine nachhaltige und ökologische Herangehensweise, z. B. bei Sanierungen und Renovierungen ist für ImmoSpirit besonders wichtig. Die Tätigkeiten finden dabei selbstverständlich stets unter Einhaltung ethischer Aspekten statt.

ImmoSpirit zeigt die Verbindung zwischen Immobilienmanagement und Spiritualität auf.  Uns ist es bewusst, dass jede Tat eine entsprechende Auswirkung verursacht (kausaler Zusammenhang), da Alles mit Jedem und Allem verbunden ist. Es ist daher wichtig, seine Taten angemessen zu hinterfragen und ggf. anzupassen.

Der ImmoSpirit-Kreislauf verdeutlicht die Phasen im Immobilienmanagement, in denen die unternehmenseigenen Firmengrundsätze angewandt werden.

ImmoSpirit-Kreislauf